TuS Großrinderfeld 1952 e.V.

Herzlich Willkommen beim
TuS Großrinderfeld 1952 e.V.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Verein, unseren Abteilungen sowie unseren Vereins-Aktivitäten!

Aktuelles

06.08.2020

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

auch wenn wir uns alle sehr freuen, dass der Ball endlich wieder rollt – es wird sich einiges ändern bei den Spielen.
Generell gilt – die Heimspiele beim TuS Großrinderfeld finden nach den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Wir bitten unsere Zuschauer daher besonders folgendes zu beachten:
– Eingang für die Zuschauer ist die Eingangstüre zum Sportheim
– Die Daten der Zuschauer müssen dokumentiert werden, deswegen kann es am Eingang zu einer Warteschlange kommen – bitte hier auf die Abstandsregeln achten!
– Ausgang für Zuschauer ist das Tor zum Krensheimer Weg
– Es findet keine Bewirtung im Sportheim statt, deswegen bitte selbst mit Getränken versorgen.
– Auch im Zuschauerbereich – bitte auf die Einhaltung der Abstände achten!

Wir danken für euer Verständnis
Die Vorstandschaft des TuS Großrinderfeld

Die aktuelle Terminplanung:

12.08.2020 18:00 Uhr Kreispokal 1. Runde
1. Mannschaft Auswärtsspiel gegen SV Windischbuch/TSV Schwabhausen 2
2. Mannschaft Heimspiel gegen FV Brehmbachtal 2,

06.09.2020 1. Spieltag der Kreisliega und Kreisklasse C
Heimspiele gegen Türkgücü Wertheim

Generalversammlung 01.10.2020 19:30 Uhr

11.06.2020

Liebe TuS-Mitglieder, Betreuer/innen, Trainer/innen und Turngruppenleiter/innen, liebe Eltern,

die Corona-Krise stellt unseren Verein und die Benutzung des Vereinsgeländes vor besondere Herausforderungen. Ein regulärer Trainings- und Übungsbetrieb ist bis auf Weiteres weder auf dem Sportplatz, noch in der Turnhalle möglich.

Wir haben uns dazu entschlossen, dass wir nur in Absprache mit der Vorstandschaft eine Benutzung der Sportstätten und des Sportheimes ermöglichen können, um allen Beteiligten größtmöglichen Schutz zu gewähren. Daraus ergeben sich auch Einzelfallentscheidungen, die wir jedoch entsprechend vertreten und um Verständnis bitten.

Folgende Punkte sind zu beachten:
Ohne Einverständnis der Vorstandschaft ist die Nutzung des Vereinsgeländes im Moment nicht gestattet.
Mit einer Zusage der Vorstandschaft gelten zuvorderst die untenstehend genannten Punkte. Die Einhaltung der Hygienevorschriften und Vorgaben des Landes gelten darüber hinaus für die Nutzung und sind von der verantwortlichen Person zu berücksichtigen.

1. Die Abstandswahrung steht an erster Stelle.

  • Bei Besprechungen im Sportheim oder auf dem Sportplatz sind die Sitzplätze/ Standpunkte entsprechend zu organisieren (mindestens 1,5m zwischen den Personen).
  • Für Trainings- und Übungseinheiten gelten die Vorgaben des Landes und der Verbände.

2.  Handhygiene, Hygienevorgaben, Hust- und Niesetikette sind zu einzuhalten:

  • Wer Krankheitssymptome aufweist darf keinesfalls an Treffen teilnehmen.
  • Beim Betreten des Sportheims / des Sportgeländes sind die Hände zu desinfizieren. Ein Spender / Papiertücher / Mülleimer sind vorhanden
  • Eingänge und Ausgänge sind separat auszuweisen und entsprechend einer Beschilderungen zu nutzen.
  • Toiletten sind geöffnet. Diese sind nur einzeln nacheinander zu benutzen. Für Treffen im Freien und im Mannschaftsbesprechungsraum ist die Toilette im UG gedacht. Für Treffen im Sportheim (oben) stehen die Damen und Herrentoiletten zur Verfügung. Vor und nach dem Toilettengang sind die Hände gründlich mit Seife zu waschen (Handwaschhinweise hängen aus!)
  • Der Verantwortliche sorgt dafür, dass eine Liste der Anwesenden geführt wird. Die personenbezogenen Daten unterliegend dem Datenschutz und werden nach 4 Wochen vernichtet. (Ordner mit Kopiervorlagen liegt vor) Die Liste über die Veranstalung ist beim Vorstand (Uwe Schultheiß, Beethovenstr. 14, 97950 Großrinderfeld) nach der Veranstaltung abzugeben.
  • Nach der Veranstaltung müssen Tische, Handläufe, Türgriffe und weitere Handkontaktflächen mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt werden. Eine Sprühflasche und Papiertücher werden im Sportheim vorgehalten.

3. Regelungen für Trainingsbetrieb, Übungseinheiten oder sonstige Nutzungen sind separat zu treffen und mit der Vorstandschaft zu klären.

4. Die aktuellen Vorgaben des Landes, der Verbände und die Vorgaben des Kultusministeriums sind insbesondere zu beachten.

Mit sportlichen Grüßen

TuS Vorstandschaft

Fußball

Fussballspielen ist beim TuS Großrinderfeld über alle Altersklassen hinweg möglich. Von den Bambinis, über die F-Jugend und E-Jugend bis hin zur D-Jugend stellen wir eigene Mannschaften.
Im Bereich C-Jugend und B-Jugend kooperieren wir mit unseren Nachbarvereinen in Jugend-Spielgemeinschaften. Selbiges gilt für unsere A-Jugendlichen.

Im Damenfußball sind wir ebenfalls Teil einer Spielgemeinschaft und nehmen an der Freizeitrunde des Fussballkreises Tauberbischofsheim teil.

Im Seniorenbereich stellt der TuS Großrinderfeld eine 1. Mannschaft sowie eine 2. Mannschaft. Den „Alten Herren“ bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, dem runden Leder nachzujagen.

Turnen / Tanzsport

Turnen und Tanzsport sind beim TuS Großrinderfeld zwei sehr beliebte Sparten. Auch hier bieten wir allen Altersklassen die Möglichkeit aktiv zu werden. Im Turnbereich bieten wir vom Eltern-Kind-Turnen bis hin zum Senioren-Turnen Übungsstunden an. Im Tanzsport haben wir zwei Gardetanz-Gruppen.

Sportabzeichen

Beim TuS Großrinderfeld gibt es die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Dieses Abzeichen wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden.
Darüber hinaus bietet der TuS Großrinderfeld einmal im Jahr die Möglichkeit an einem „Sportabzeichen-Tag“ teilzunehmen. Hier können alle Übungen an einem Tag abgelegt werden.